55 Er nannte die Soziale Marktwirtschaft eine irenische (friedenstiftende) Formel, die versuche, die Ideale der Gerechtigkeit, der Freiheit und des wirtschaftlichen Wachstums in ein vernünftiges Gleichgewicht zu bringen.
In: Essays in Economic and Business History.
Februar 2013 im Webarchiv ) Volkhard Laitenberger: Ludwig Erhard Persönlichkeit schmidt theater gutschein und Geschichte.
Leube: The essence of Hayek.227 Dies spreche für eine geringe praktische Bedeutung der verschiedenen wirtschaftspolitischen Konzepte, solange die Eigentumsrechte und ein Mindestmaß an Wettbewerb garantiert bleiben.Walther Müller-Jentsch: Gewerkschaften und Soziale Marktwirtschaft seit 1945.152 153 Der Akzent hat sich nach einer Aussage Erhards vom liberalen Sozialismus hin zu einem sozialen Liberalismus verschoben.127 Der Erhard-Biograf Christoph Heusgen würdigte vor allem die drei Hauptvertreter des Neoliberalismus Hayek, Röpke und Eucken als geistige Quellen myprotein rabatt gutschein von Erhards Ideen und Taten.Joachim Starbatty: Soziale Marktwirtschaft als Konzeption.In: Karl Hohmann: Grundtexte zur Sozialen Marktwirtschaft.Hans-Ulrich Wehler: Deutsche Gesellschaftsgeschichte.Michael Becker, Johannes Schmidt, Reinhard Zintl: Politische Philosophie.Die europäischen Unternehmen konnten sich dabei am Vorbild amerikanischer Unternehmen orientieren.Von Beginn an orientierte sich das Wettbewerbskonzept der Europäischen Gemeinschaften an der marktwirtschaftlichen Lehre der ordoliberalen Schule, das fritz gutscheine die auch schon das Leitbild der deutschen Sozialen Marktwirtschaft maßgeblich beeinflusst hatte.



96 Umstritten ist, inwieweit der liberale Sozialismus Franz Oppenheimers, bei dem Erhard in Frankfurt studierte und der ihn stark geprägt hat, als weiterer Einfluss auf die Entwicklung der Sozialen Marktwirtschaft gelten kann.
107 Eine daraufhin ausgerichtete Politik müsse die Zusammengehörigkeit der konstituierenden Prinzipien einer solchen Wettbewerbsordnung beachten, ebenso die Interdependenz der Wirtschaftsordnung mit den anderen Lebensbereichen.
Historisches Lehrstück oder Mythos?
261 262 Es kam auch zu einem institutionellen Wandel der Bankierszunft.
45 Müller-Armacks Konzept der Sozialen Marktwirtschaft bleibe jedoch ziemlich nebulös.Lit Verlag, 2010, isbn,.38 Auch Manfred.Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart 1977, isbn.Biedenkopf : Ludwig Erhards Ringen um eine politische Gesamtordnung.179198, doi:10.1007/s z (online) Traugott Jähnichen, Hella Blum: Eng verbunden: Sozialer Protestantismus und Soziale Marktwirtschaft.





Baumol, Alexander Gerschenkron, Robert.
85 Wirtschaftswunder Bearbeiten Quelltext bearbeiten Durchschnittliches Produktivitätswachstum Deutschlands, Frankreichs, Italiens, Österreichs, Japans und Westeuropas während des Goldenen Zeitalters im Vergleich zu den Perioden davor und danach Der einmillionste VW-Käfer.