Die Heilige Drei Könige betraten diesen mit Ehrfurcht und fanden dort Maria, Josef und das Baby, Jesus, vor.
Hirte 1 Habt ihr das gehört?
Maria und Josef sitzen dabei.Dies ist das Zeichen: Ihr werdet ein Kind finden, das in Windeln gewickelt in einer Krippe liegt."Bringe mir immer alles, was ungenügend und schlecht ist.Inhaltsverzeichnis, wer sind die Heiligen tupper geschenk Drei Könige?Bedeutung: Gold wurde zum König gebracht, Weihrauch als ein Mann, Myrrhe als Gott.Aber trotzdem unterstützen Weihnachtsszenen und Weihnachtslieder eine gemeinsame Tradition, dass es drei von ihnen gab.Und er hörte das Baby Jesus weinen und wie Maria es tröstete.Durch diese Volkszählung mache ich das Geschäft meines Lebens.Weihnachtsmann Ho, ho, ho, liebe Kinder.flüsterte Florian, "Die war doch ganz schlecht.Die von den Magiern angebotenen Geschenke haben folgende symbolische Bedeutung: Gold ist ein königliches Geschenk, das zeigt, dass Jesus ein Mann war, der geboren wurde, um König zu sein; Der Weihrauch ist ein Geschenk an den Priester, rentner geschenke basteln da Jesus ein neuer Lehrer und ein wahrer.Plötzlich fiel Balthasar ein besonders großer Stern auf, einen, der normalerweise nicht am Himmel zu sehen war.



Und heute wollte Florians Großvater die Krippe aufstellen mit all den Figuren.
Dieses Weihnachten wurde ein besonderes Weihnachtsfest für Florian.
Josef klopft bei Wirt.
Hirte 2 Ich weiß zwar nicht, was ein Heiland ist, aber spannend hört sich das schon.An der gleichen Stelle, wo die Schwert-kladinets, Teppich-Ebene und Ei koshcheya.Vom Standpunkt der Heiligen Schrift ist die populäre Geschichte der drei Könige falsch, die Jesus bei seiner Geburt ehren.Wir sollen seine Geschichten weiter erzählen.Ist das nicht ein Schnäppchen?Hirten laufen den Gang entlang.Warum bekommen wir da Geschenke und er nicht?Nach Bethlehem ist es ein weiter Weg.Die hat doch immer gute Ideen.Kind 4 Puuh, das ist aber ganz schön teuer.





Er wusste noch genau wie es war.
Denn heute ist der Heiland geboren.
Er hörte sogar, wie die Engel Gott lobten.